2. Herren und Damen40 machen Aufstieg klar

Am letzten Spieltag ließen beide tabellenführenden Teams des TCSWH nichts anbrennen und sicherten sich den Aufstieg. Die Damen40 treten im kommenden Sommer also in der 1. Kreisliga an, die 2. Herren in der 2. Bezirksliga. Anteil am Erfolg hatten Lydia, Stephanie, Marietta, Irmgard, Roswitha, Renate, Rita, Manuela, Doris und Gabi bei den Damen und Maik, Jan Henrik, George, Dominik, Marten und Max bei den Herren. Den zweiten Platz in ihren Gruppen erreichten die Juniorinnen in der 2. Bezirksliga, die Herren 50 ebenfalls in der 2. Bezirksliga und die Herren55 in der 1. Bezirksliga. Dritte wurden die Junioren in der 1. Kreisliga und die 1. Herren in der 1. Bezirksliga. Die Spielgemeinschaft der Knaben U12 mit dem TC Odendorf landete in der 1. Kreisliga auf Platz vier und hielt damit ebenso die Klasse wie die Herren30 in der 2. Verbandsliga, die 1. Damen in der 2. Bezirksliga und die Herren60 in der 1. Bezirksliga. Leider aus der 1. in die 2. Verbandsliga abgestiegen sind die Damen55.

Nach einer einjährigen Pause, nehmen im kommenden Winter wieder zwei Mannschaften an den Winter-Medenspielen teil. Die 1. Herren gehen in der 1. Kreisliga an den Start und müssen sich mit dem TC Fredenbruch Brühl 3, TC SW Mechernich 2, TC Wachtberg, TC RG Bad Münstereifel und TC BG Bonn-Beuel auseinandersetzen. Los geht es am 19.11. mit einem Heimspiel in Rheinbach gegen Beuel. Ebenfalls in der 1. Kreisliga treten die Knaben U14 an, die es mit dem TC GW Stommeln 2, TV Kall, TC Odendorf und TC Knapsack zu tun bekommen. Zum Auftakt geht es am 20.11. nach Kall.

Alle Ergebnisse der letzten Spieltage der Sommersaison 2016:

SG Knaben U12 – THC Brühl 2 0:6

Juniorinnen – TC GW Stommeln 2 3:3

Euskirchener TC RW – Junioren 2:4

TC Dollendorf-Ripsdorf 2 – 1. Damen 5:1

TC Alfter – 1. Herren 2:7

2. Herren – TC Eichenbusch-Veytal 6:0

TC Haus Rott – Herren30 4:5
Herren30 – HTC SW Troisdorf 5:4
TC SW Neu-Bottenbroich – Herren30 5:4

THC Brühl 2 – Damen40 2:7

Herren50 – TC GW Stommeln 2 9:0
TC Wachtberg – Herren50 2:7

TTC Brauweiler – Damen55 6:0
Aachen-Laurensberger TC – Damen55 6:0